Mitgliederversammlung

In einem Abstand von einem dreiviertel Jahr konnte die Spvgg. Dietersheim ihre zweite Mitgliederversammlung nach Corona abhalten und trotz vorhergegangenem Gewitter fanden fast 40 Vereinsmitglieder den Weg zum vereinseigenen Festsaal, in dem die Tische mit ausreichend Platz und  alkoholfreien Getränken und Brezel bestückt waren. 

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Christoph Haas und  der Totenehrung, gab Herr Haas einen kurzen Ausblick auf den Fortschritt der Baumaßnahmen, die in diesem Sommer bis zur Kerb abgeschlossen werden sollen. 

Die Berichte aus den einzelnen Abteilung brachten durchweg nur positive Nachrichten, der Spiel-  bzw. Sportbetrieb läuft überall wieder normal, so wie vor Corona, die 1. Herren-Fußball-Mannschaft der Spielgemeinschaft Hassia Kempten/Dietersheim erreichte die Meisterschaft in der C-Klasse und schaffte damit den Aufstieg in die B-Klasse. Auch der Bericht des Kassenführers Herrn Jürgen Drebing zeigte, dass die getätigten Schulden zügig abgebaut werden durch Erträge der Gaststätte und dem erwirtschafteten Geld aus den Festen Kuhfladen-Roulette und Kerb. Die Kassenprüfer Christa Burmeister und Helmut Berger bescheinigten Herrn Drebing eine einwandfreie Kassenführung und baten die Versammlung den Vorstand zu entlasten!

Bei den Ergänzungswahlen für den Vorstand der Spvgg. kam es zu der vom Vorstand im letzten Vereinsheft gewünschten Verjüngung des Gremiums. Vor allem im Bereich Fußball gab es Veränderungen: Michael Gorges wurde zum neuen Abteilungsleiter Fußball-Jugend gewählt, für den Vorsitz bei der AH stand, nachdem Michael Baldenbach, nach 15 Jahren seinen Rücktritt erklärte, Klaudius Dragon zur Wahl und wurde einstimmig gewählt. Auch Volker Elfen, der als Beisitzer im Vorstand bleibt, stellte sein Amt zur Verfügung. Hier wurde Marco Bauer kommissarisch zum neuen Abteilungsleiter bestimmt. Die Tennisabteilung erfährt ebenfalls eine Verjüngung in der Führung der Abteilung, hier wurde Ann-Kristin Mattes ebenfalls kommissarisch die Leitung übertragen, da Gregor Schneider aus persönlichen Gründen nicht mehr kandidierte. Und einer der wichtigsten Posten im Vorstand, sogar im geschäftsführenden Gremium konnte neu besetzt werden. Hier drängt ebenfalls die jüngere Generation vor und zur Mitarbeit hat sich Philipp Wagner bereiterklärt und wurde einstimmig gewählt. Der Vorstand bedankt sich im Namen alle Vereinsmitglieder bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für die in langen Jahren geleistete ehrenamtliche Tätigkeit!

Im Anschluss an die Wahlen nahmen die beiden Vorsitzenden die Ehrung der langjährigen Vereinsmitglieder vor! 

Hier alle Personen, die zur Ehrung standen:

25 Jahre: Ronja Siegler, Michelle Teresa Roos, Hilmar Wilhelm, Gerhard Engel

40 Jahre: Volker Dahlmann, Dieter Kilian

60 Jahre:  Norbert Jäger, Friedel Brahm, Karl Heinz Neff

Ehrenmitglieder: Ursula Koch, Helga Winter, Franz Günter Engel, Rosemarie Spreitzer



AUFSTEIGER und MEISTER !

Herzlichen Glückwunsch an unsere SG Kempten Dietersheim zum Aufstieg in die B Klasse und zur Meisterschaft. 


POKALSIEGER !

Herzlichen Glückwunsch unseren AH`ler 
Kreispokalsieger Ü40 gegen VFB Bodenheim im Elfmeterschießen 4:2 gewonnen. 
Tore; Mesut Tuncer, Sascha Frieß, Daniel Jallouin, Christian Wunderlich 

o.v.l. Klassenleiter Peter Möller, Norbert Jäger, Dragan Dimitrov, Sascha Frieß, Nedim Sehic, Sascha Friedrich, Christian Wunderlich, Daniel Lampe 
u.v.l. Mesut Tuncer, Philip Wagner, Michael Baldenbach, Dirk Domnick, 
v. Daniel Jallouin, Jarek Sommer 


AUFSTEIGER !

Herzlichen Glückwunsch unseren Volleyballer Damen 1 zum Aufstieg in die 
Verbandsliga April 2022 


ACHTUNG !!

Die Vermietung unseres Veranstaltungs-Saals wird vorerst eingestellt.  

 

Bereist zugesagte Termine bleiben natürlich bestehen.

 

Bei Fragen wendet euch bitte an Jens Stubbe -  stubbes@t-online.de. 


Alles zur SG: