Bambini

Seit Anfang November haben sich die bambini ins Warme und Trockene der Turnhalle verzogen. Für richtig harte Kerle sind sie noch ein bisschen klein, das kommt später.

Vorteile in der Halle liegen darin, dass man neben Fußballspielen auch viele andere Bewegungsabläufe und Übungen machen kann. Welches Kind kann denn heute noch über schmale Bretter balancieren oder an Seilen hochklettern? In welchem Winkel kommt der Ball zurück, wenn man ihn an die Wand schießt? Rad schlagen, Purzelbäume machen, Mattenrutschen…..,natürlich auch Fußballspielen, wir testen alles aus.

Dribbeln in der Halle? Der Ball wird viiiiieeel schneller als auf dem bremsenden Rasen. Dafür will das Hinfallen und das über den Hallenboden Rutschen neu gelernt sein.

Ein schelmisches Grinsen will mir nicht aus dem Gesicht weichen, wenn ich an die Truppe denke, die im Sommer zur F – Jugend hochstieg. Die allermeisten Vereine, (auch die Hassia im ersten Spiel der neuen Saison) gaben ihre Punkte ehrfürchtig an die Dietersheimer ab. Schön, zu wissen, dass immer wieder richtig gute Jungs mit Freude am Fußball aus unseren Reihen kommen. Schön auch, zu sehen, dass immer mehr Jugendliche sich mit unserem Verein identifizieren und Verantwortung in Form von Betreuungen übernehmen. Ich habe dieses Jahr das Glück, gleich zwei Jungs, Philipp und Ruwen, an meiner Seite zu haben, die auch im nächsten Jahr Betreueraufgaben übernehmen wollen und begeistert sind, mit den Jüngeren zu arbeiten. Ein großer Vorteil hierbei ist, dass bei dem relativ geringen Altersunterschied die gemeinsame „Sprache“ stimmt.

Wünschen würde ich mir, dass sich noch mehr „Eigengewächse“ in der Jugendarbeit und der Betreuung der Fußballjugend der Spvgg Dietersheim finden, damit die Zukunft des Vereins auf gesunden jungen Beinen steht und der Sport und auch der Breitensport bei uns ein gutes Zuhause haben.

Das Jahr geht so langsam zu Ende, wir werden noch einen kleinen Jahresausklang zusammen zelebrieren, bambinigerecht, danach schauen wir zuversichtlich in Richtung 2018.

 

Allen Eltern, Geschwistern, Großeltern, Freunden usw. und natürlich Euch bambini wünsche ich eine schöne Advents- und Weihnachtszeit, erholt Euch alle gut in den Ferien, lasst Euch reich beschenken und kommt voller Begeisterung wieder zum ersten Training am 09.01.2018 um 16:30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Dietersheim

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch

Johannes